...
Ihre Blog-Auswahl

News

Von iPhone® und iPad® drucken

Smartphones und Tablet-PCs sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Immer häufiger entsteht auch der Bedarf von diesen Geräten aus zu drucken.

AirPrint ist eine Möglichkeit diesen Wunsch zu erfüllen. Es wird dafür keine zusätzliche App auf dem iPhone®/iPad® benötigt, da die Standarddruckfunktion des iOS®-Betriebssystems (ab iOS4.2) genutzt wird. http://www.apple.com/de/iphone/features/airprint.html

Aktuell gibt es 2 nette kleine Tools auf dem Markt, die es ermöglichen, vom iOS®-Gerät aus direkt auf professionellen Drucker uns Multifunktionssystemen, wie z.B. aus dem Hause OKI, zu drucken.

Es ist ganz simpel! Folgende Vorraussetzungen müssen lediglich erfüllt sein:

  • Grundvoraussetzung ist ein installiertes iTunes® oder Apple® Bonjour®
  • Ggf. iOS-Betriebssystem auf dem Mobilen Endgerät aktualisieren
  • Der Rechner auf dem das Tool installiert wird benötigt einen aktuellen Druckertreiber
  • Installation des AirPrint-Tools für Mac und Windows (s. weiter unten)
  • Freigabe des Druckers in den Systemeinstellungen
  • Die Systeme (Rechner zur Druckeransteuerung mit AirPrint-Tool und die Mobilen Endgeräte) müssen sich in einem Netzwerk befinden.

Zwei Tools werden für Mac und PC angeboten:

Beide Tools sind sogar kostenfrei laufen auf meinen Systemen problemlos.

 

Kommentare

Eine Reaktion auf “Von iPhone® und iPad® drucken”

  1. Thomas Meurers

    Das Repertoire an Druckern, die standardmäßig von Apple unterstützt werden ist nicht sehr umfangreich. Vor allen Dingen werden in meinen Augen professionelle Systeme nicht ausreichend unterstützt. Auf dem hier beschriebenen Weg können aber leistungsfähigere Systeme, wie z.B. die OKI Executive Series von iPhone und iPad aus zum drucken genutzt werden.

    Von Thomas Meurers | 27. März 2012, 21:01

Post a Comment

Veranstaltungen

  • Keine anstehenden Termine
AEC v1.0.4