...
Ihre Blog-Auswahl

Farbe

Maximal flexibel: Kabellos messen und kontrollieren mit Barbieris SpectroPad DOC

Barbieris SpectroPad DOC (Digitale Output Control – Digitale Ausgabe Kontrolle) auf der Fespa in London neu vorgestellt

Barbieri hat auf der Fespa die mobile Messlösung SpectroPad DOC (Digitale Output Control – Digitale Ausgabe Kontrolle) auf der Fespa neu vorgestellt.

Von Lothar Kronenberg, pk-Imaging GmbH

Digitale Output Control (Digitale Ausgabe Kontrolle) – Das bedeutet: einfache Prozesskontrolle für digitale Großformat-, Flachbett-, Kleinformat- und Industriedrucklösungen.

Mit dem Barbieri SpectroPad DOC lassen sich Ist-Druck mit einem vorgegebenen Referenzwert vergleichen. Anwender erhalten ein sofortiges Feedback, in
wie weit Farbwerte innerhalb der definierten Toleranz liegen oder eben nicht. Und das ohne Computer bei der Messung.

Wissen Sie, ob sich Ihre Druckbedingungen verändert haben? Wissen Sie, ob Sie in der Lage sind, die gleichen Farben wieder zu reproduzieren?

Medien, Tinte, Temperatur-, Workflow-, Drucker-Interventionen, es gibt viele Faktoren, die den Farbeindruck im Digitaldruck und im digitalen Großformatdruck beeinflussen.

Aus diesem Grunde entwickelte BARBIERI die Barbieri DOC (Digital Output Control). Diese Prozess-Kontroll-Lösung auf Basis des revolutionären SpectroPad prüft die Stabilität des digitalen Druckverfahrens und ist auch auf die Bedürfnisse von Großformat-, Flachbett-und industriellen Druck zugeschnitten.

Die aktuelle Situation einer Drucker / Druckmedia Kombination wird als Referenz gesetzt und alle folgenden Drucke werden mit diesem verglichen.

Für die breite Palette von Medien, die im Digitaldruck verwendet werden, bietet Barbieri Voreinstellungen und Vorlagen, zugeschnitten auf alle speziellen Eigenschaften der Medien. Der Vergleich der aktuellen Situation mit der Referenz enthüllt, ob der Druckprozess stabil ist. Der Druck-Operator kann vor Ort entscheiden, ob er den Druckvorgang fortzusetzen oder Anpassungen an dem Druckprozess vorzunehmen hat.

Mit SpectroPad DOC kann die Stabilität des Prozesses sofort überprüft und der tatsächliche Druck innerhalb der Spezifikationen direkt auf dem Drucker bestimmt werden.

Ganz ohne Kabel (batteriebetrieben und Datenübertragung durch WiFi) kann der Kontrollstreifen direkt am Drucker gemessen werden und das Messgerät berechnet den DOC-Bericht. Auf dem Touch-Display wird das Ergebnis sofort angezeigt. Bei Bedarf können die gesendeten Daten drahtlos an einen Computer übermittelt werden. Der Bericht lässt sich speichern oder direkt ausdrucken.

Das SpectroPad überzeugt auch durch die hohe Präzision und Barbieri typisch gute Verarbeitungsqualität.

Das SpectroPad DOC unterstützt auch die Berechnungen nach Fogra PSD.

Das SpectroPad wird auch auf dem Crefelder Print Cocktail (18.-20.07. – www.printcocktail.de) vorgeführt oder vereinbaren Sie mit uns einen Demotermin bei Ihnen vor Ort.

 

Thomas Meurers

Thomas Meurers

Immer den Blick nach vorne gerichtet! RGF - die Multiplikatoren

More Posts - Website - Facebook

Kommentare

Eine Reaktion auf “Maximal flexibel: Kabellos messen und kontrollieren mit Barbieris SpectroPad DOC”

  1. Tilo Börner

    Diejenigen, denen es zu weit nach Krefeld ist, können das Spectro Pad DOC auch live in Naumburg erleben.
    Staunen Sie über Prozesskontrolle im Großformatdruck direkt an der Maschine mit frei definierbaren Farben in Ihrem “persönlichen” Kontrollkeil. Einfach, schnell und präzise…

    Von Tilo Börner | 28. Juni 2013, 21:03

Post a Comment

Veranstaltungen

  • Keine anstehenden Termine
AEC v1.0.4